Blog

Wie bekomme ich Clubhouse Invites in Österreich

Clubhouse erlangte in den letzten Wochen sehr viel Interesse. Wir zeigen euch, was Clubhouse eigentlich ist und wie ihr bei diesem neuen Trend gleich von Anfang an mit dabei sein könnt.

Aktuell ist die App Clubhouse nur für iPhones verfügbar. Also an alle Android Leser unter euch, ihr müsst leider noch warten, bis die Entwickler die App auch für euch mache.

Was ist Clubhouse?

In Clubhaus kann man Räume beitreten, wo über alle möglichen Themen gequatscht wird. Kann man sich vorstellen, wie Chat Räume nur, dass es mit Audio ist. Man kann nur zuhören oder auch teilnehmen, indem man vom Moderator des Raumes freigeschalten wird.

Aktuell ist Clubhouse sehr exklusiv, denn man braucht eine Einladung, um überhaupt die App nutzen zu können. Jeder, der frisch in die App kommt, kann dann wieder zwei neue Freunde einladen. Dies müssen aber Freunde mit einem iPhone sein.

Genau so wie bei anderen Social Media Plattformen kann man hier dann auch Leuten folgen. Dann sieht man, ob diese gerade in einem Raum Sprechen und denen dann zuhören.

Wie kommt man jetzt zu einem Invite?

Für die, die jetzt ganz schnell in diese App möchten hab ich hier einen Tipp. Die Podcaster Philipp Gloeckler und Philipp Kloeckner von doppelgaenger.io haben hier in den letzten Wochen Telegram Gruppen gegründet in dem es eine Reihenfolge gibt, wo man sich eintragen kann, um einen Invite zu bekommen. Sie beschreiben das sehr gut wie dieser Prozess gestartet ist in ihrer aktuellen Podcast-Folge.

Für Österreich gibt es dafür auch schon eine eigene Telegramm-Gruppe. Bitte aber vorher immer die Beschreibung lesen wie es funktioniert. Das andere auch etwas davon haben.

Nacho(s).Media auf Clubhouse

Mich findet ihr auch auf Clubhouse. Einfach mit meinem Namen Tobias Lorenzi und dann könnt ihr mir folgen. Würde mich freuen, wenn wir uns einmal auf Clubhouse hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top